“Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.” – Albert Einstein

Schön, dass Sie hier sind.

Manche äußeren Lebensumstände können wir nicht beeinflussen.

Aber wir können lernen, mit den Herausforderungen des Alltags umzugehen.

Vielleicht kennen Sie diesen Spruch?

Es ist wie es ist, aber es wird, was du daraus machst.

In meinen Trainings und Coachings gebe ich Ihnen und Ihrem
Kind Strategien an die Hand, wie Sie Konflikte meistern, mit schwierigen
Herausforderungen umgehen und wie Sie Ihrem Herzen vertrauen können.

Damit Sie ein glückliches und selbstbestimmtes Leben führen
können.

Kinder und Jugendliche

Im Selbstbehauptungs- und Resilienztraining lernen sie mit Konflikten und Mobbingsituationen resilient umzugehen und werden in ihrer Persönlichkeit gestärkt.

Eltern

Im Elternvortrag erfahren sie, wie sie ihr Kind für die Konflikte und Herausforderungen des Lebens  stärken und einen sicheren Hafen  bieten können, sodass es selbstsicher seinen eigenen Weg geht.

Pädagogische Fachkräfte

In Pädagogenfortbildungen lernen sie einen einheitlichen Umgang mit Konflikten und Stress zu haben, um die Kinder zu stärken und auch um selbst resilient mit schwierigen Situationen umzugehen.

Erfahrungsberichte

“Passgenaues Angebot für die derzeitige Bedürfnislage unserer Kita in Bezug auf das Verhalten der Kinder untereinander. Kinder entwickeln mit Hilfe des Kurses Strategien in Konflikten zum Selbstschutz sowie den von anderen Kindern.

Die Trainerin war liebevoll, bestimmt und den Kindern stets zugewandt.”
Elvira Siegismund, Kitaleitung

„Die Kinder wurden „mitgerissen“ und haben die Sprüche
schnell verinnerlicht und auch danach angewendet. Die Durchführung war sehr
motivierend, mitreißend und anschaulich.“

Anke Kuss, Lehrerin

„Die Trainerin hatte immer einen positiven und
motivierenden Umgang mit den Kindern. Es gab eine gelungene Teilnahme
aller Kinder, kein Kind hat sich, trotz Handicap, benachteiligt gefühlt.

Die regelmäßigen Wiederholungen der Projektinhalte
haben zu einer Nachhaltigkeit bei den Kindern geführt. Zudem waren die
Rollenspiele durchaus realistisch. Der Projektaufbau und die Umsetzung
führten zu einem spielerischen Lernen mit ernsthaftem Hintergrund und
die Kinder haten großen Spaß dabei.“

Pirkko Gerhardt, Erzieherin

„Die Inhalte des Kurses wurden Kindern ihrem Entwicklungsstand entsprechend vermittelt. Frau Höfer hat die Gruppe super gelenkt und aktiv mit einbezogen. Die Kinder konnten sich gut mit den Themen der Rollenspiele identifizieren. Der Kurs war gut durchdacht und strukturiert, informativ und lebendig gestaltet. Frau Höfer hat alles professionell und emphatisch vermittelt.“

Jutta Lünstedt, Erzieherin

„Die Atmosphäre während der Kurseinheiten, die positive Stimmung und die Wertschätzung jedem einzelnen Kind gegenüber hat uns begeistert. Es wurde auf jedes Kind individuell eingegangen und sie wurden dort abgeholt wo sie waren.

Danke für den guten und positiven Input und die verschiedenen Methoden zum Weiterarbeiten.“

Chiara Fries und Maren Helbach, Erzieherinnen

“Der Kurs ist abwechslungreich und durch die hilfreichen Übungen konnten die Kinder neue Verhaltensregeln verstehen und umsetzen. Das Kursangebot mitsamt Referentin würden wir in der Einrichtung immer wieder gerne in Anspruch nehmen und weiterempfehlen.”

Sybilla Bialek, stellv. Kitaleitung